Dienstag, 28. Februar 2017

Frigid-Jennifer L. Armentrout

Seiten: 331 
Preis: 9,99€
Autorin: Jennifer L. Armentrout 
Wo kann man es kaufen?: Amazon 
ISBN: 978-3-492-30985-1
Verlag: Piper

Inhalt

Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen …

Meine Meinung

Kommen wir nun zu einem winterlichen Buch. Ich habe das Buch in der Vorweihnachtszeit wirklich fast überall gesehen. Die liebe Miri, hier kommt ihr zu ihrem Blog Miris Bookworld,
hat mir das Buch zum Geburtstag geschenkt und ich war wirklich unglaublich gespannt, da der Inhalt auch wirklich spannend klingt. Das Buch lies sich wirklich leicht lesen und es war schön so eine leichte Lektüre zu lesen. Sydney habe ich schnell ins Herz geschloss, denn sie ist eine süße kleine Maus, die man einfach nur in den Arm nehmen will. Auch Kyler ist sehr attraktiv und trotz seiner "flittchenhaften Art", hat er ein gutes Herz, beschützt seine beste Freundin und tut alles für sie, was ihn auf jedenfall unwiderstehlich macht.  Wenn man sich das Cover so anschaut, kann man fast gar nicht glauben, was für eine herzzerreißende, schöne und spannende Geschichte sich dahinter steckt. Ich liebe dieses Buch und es ist wirklich toll geschrieben. Es gibt nichts wirkliches, was mich an dem Buch stört und es ist eine tolle Geschichte für die Winterzeit oder wenn es draußen noch etwas kälter ist! Ich hätter wirklich nicht erwartet, dass das Buch so toll wird und ich es auch so schnell beende. Ich habe mich in das Cover, die Protagonisten und in die Geschichte verliebt. 

Fazit 

Eine lesenswerte Geschichte, zum einkuscheln unter einer Decke, mit einem warmen Kakao. Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen