Dienstag, 28. Februar 2017

Trust again-Mona Kasten

Seiten: 457 
Preis: 12,00€
Autorin: Mona Kasten 
Wo kann man es kaufen?: Amazon
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Verlag: LYX

Inhalt 

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...

Meine Meinung

Kommen wir nun zu meiner Meinung, zu dem Buch Trust again, von Mona Kasten. Ich hatte wirklich sehr große Zweifel, im Bezug auf das Buch. Ich habe mich natürlich auch total auf die Geschichte von Dawn und Spencer gefreut, aber in meinem Hinterkopf saßen immer noch Allie und Kaden. Ich habe mich in Allie und Kaden zu verliebt, ich habe mich in Begin again verliebt. Ich hatte Angst, dass mir das Buch nciht gefallen wird, aufgrund dessen, dass ich noch an den beiden aus dem ersten Teil hing. Alle Zweifel wurden allerdings über Bord geworfen, nachdem ich die ersten Seiten gelesen habe. Nach den ersten Seiten hatte ich meinem ersten Lachanfall und konnte kaum mehr aufhören zu lesen, ich war wie gefesselt an das Buch, da es wirklich immer spannender wurde und man einfach wissen wollte was es nun mit der Vergangenheit von Dawn, wie auch von Spencer auf sich hat. Ich wollte nicht im Ungewissen bleiben und habe gelesen und gelesen. Es war so unendlich spannend und ich war so aufgeregt. Ihc konnt emich auch in Dawn so unglaublich gut hineinversetzten, immer wenn es ihr schlecht ging, ging es mir auch schlecht und wenn sie rot wurde, wurde ich auch rot. Ich habe in Dawn eine Seelenverwandte gefunden und ich liebe sie wirklich, genau wie Spencer. Oh ja Spencer...er ist einfach toll. Wenn es nach mit ging, dann bräuchte ich eine Mischung aus Kaden und Spencer und ich wäre zufrieden. Ich hab das Buch quasi verschlungen und war unglaublich begeistert. Es ist mir allerdings wirklich schwer gefallen mich wirklich von Allie und Kaden zu "trennen", weshlab ich auch sagen muss, dass mir das erste Buch der Reihe einen Ticken besser gefällt, was allerdings nicht an meiner Begeisterung für Trust again ändert, ich liebe es dennoch und ich denke ich könnte es auch immer und immer wieder lesen. 

Fazit 

Mona Kasten hat mit Trust again einen wundervollen Roman geschaffen. Ich hatte ein völliges Gefühlschaos beim lesen, es ist wirklich eines meiner Lieblingsbücher und ich kann es ALLEN WEITEREMPFEHLEN, denn es ist wirklich lesenswert! 

""Dawn..." er flüsterte meinen Namen, als litt er unter Qualen, die nur ich beenden könnte. "Es fällt mir gerade sehr schwer, dich nicht zu küssen, wenn du mich so ansiehst.""

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen